Nachhaltigkeit

AK Nachhaltigkeit: Heftige Kritik an Geschäftspolitik von Amazon

Ressourcenschonung und menschenwürdiger Umgang mit Angestellten angemahnt

"Aber anstatt der Waren beispielsweise als B-Ware neu in den Handel zu bringen, werden sie durch Amazon vernichtet. Das ist aus Sicht des Umweltschutzes und der ökologischen Nachhaltigkeit nicht zu akzeptieren." - Der Brief an die Geschäftsleitung von Amazon ist unmissverständlich.

Ver.di schreibt in seinem Brief an die bei Amazon Beschäftigten, dass es um nicht weniger als die Gesundheit geht. Hier zum Brief

"MAN GÖNNT SICH JA SONST NICHTS"

10 PUNKTE CHALLENGE - MACH MIT BEI DER BEWAHRUNG DER SCHÖPFUNG ES HÄNGT NICHT ALLES VON UNS AB; ABER ES KOMMT AUF UNS AN!

Hier zum Download: 

https://www.kab-limburg.de/fileadmin/user_upload/dioezesanverbaende/texte/pdf/10_Punkte-Challenge-Digitalversion.pdf

Wie können wir in und nach der Corona-Zeit bewusster und nachhaltig leben? - Eine Orientierung

Was wollen wir aus der Corona-Pandemie lernen? - Wie ein Brennglas hat diese Krankheit vieles aufgedeckt, was nicht gut war und ist in unserer Gesellschaft. Wir möchten ein paar Anstöße geben. Jeder kann selbst entscheiden, was für ihn und für andere gut ist. Hier unsere Orientierung und Anregung: https://www.kab-limburg.de/fileadmin/user_upload/dioezesanverbaende/texte/pdf/Nach_Corona_bewusster_und_nachhaltiger_leben_.pdf

Sie erreichen uns:   Nachhaltigkeit@KAB-Limburg.de

Weitere Informationen: 

https://www.kab-limburg.de/themen/nachhaltigkeit/

______________________________________________________________________________

Arbeitskreis Nachhaltigkeit des Bezirkes Rhein-Main

Auf Basis des KAB – Leitmotivs : „Nachhaltig leben und arbeiten“ und der Enzyklika "Laudato si" von Papst Franziskus zu ökologischen Fragen beschäftigen wir uns mit den aktuellen Themen.

Wir setzen uns für die Einhaltung der Klimaziele mit sozialverträglichem Umbau zur ökologisch sozialen Marktwirtschaft ein. Wir unterstützen die nachhaltige Industrie und Wirtschaft.

Als Christinnen und Christen fühlen wir uns verantwortlich für die Erhaltung der Schöpfung. Lebenswandel gegen Klimawandel fängt bei jedem persönlich an.

Aktuell beschäftigen wir uns mit:

- Beschränkung der Geschwindigkeit auf 130km/h auf den Autobahnen

- Umweltgerechteren Besteuerung der großen SUV`s

- Nachhaltigkeit im Lebensmitteleinzelhandel und in der Landwirtschaft .

- Reduzierung des Ökologischen Fußabdrucks - Download Fußabdruck-Test: https://www.kab-limburg.de/fileadmin/user_upload/kab-limburg_de/texte/OEkologischer_Fussabdrucktest_2020.pdf

Hierzu Beispiel-Zahlen:

Bahnfahrt Ffm-HH , hin und zurück =1000km = entspricht 0,05 t CO²

Stromverbrauch 2 -Personen sparsam = 2400kWh entspricht 0,63 t CO²           

1 Flug Mallorca hin – zurück entspricht 0,74 t CO²

10000km im Mittelklasse Pkw = 800l entspricht 2,16 t CO²

Das "virtuelle Wasser": https://www.kab-limburg.de/fileadmin/user_upload/kab-limburg_de/fotos/fotos/wwf-virtual-water.jpg

- Menschenwürdige Gestaltung der Arbeitswelt in der digitalisierten Industrie und Wirtschaft .

Wir unterstützen :

Fridays for Future

Church for Future 

Frankfurter Netzwerk der Eine-Welt-Gruppen

Nachhaltig leben, aber wie? Wir empfehlen diese KAB-Ideen unter https://www.kab-muenster.de/themen/nachhaltig-leben/ 

 

Sie erreichen uns : Nachhaltigkeit @KAB-Limburg.de

"Kleine Schritte verändern die Welt!" - Unsere Selbstverpflichtung:

Was wir einfordern und anmahnen, das meinen wir auch so. Wir leben nach unseren Grundsätzen und werden diese festschreiben. 

In unseren Gremien des KAB Bezirksverbandes Rhein-Main werden wir in Kürze unsere Selbstverpflichtung verabschieden. Sie ist hier zu lesen und als Download erhältlich: https://www.kab-limburg.de/typo3/index.php?route=%2Frecord%2Fedit&token=0afb34789fb00f0b8bdb9ef5b5ba803454e3505a&edit%5Bsys_file_metadata%5D%5B28675%5D=edit&returnUrl=%2Ftypo3%2Findex.php%3FM%3Dfile_FilelistList%26moduleToken%3D64377e01e7f7f07e50ee4b3f5a043c608cf7047a%26id%3D1%253A%252Fuser_upload%252Fkab-limburg_de%252Ftexte%252F%26target%3D1%25253A%25252Fuser_upload%25252Fkab-limburg_de%25252Ftexte%25252F%26imagemode%3D1

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung und auf weitere Mitwirkende in unserem Arbeitskreis "Nachhaltigkeit".

Wiesbaden, den 22.5.2020

Josef May, Sprecher des AK Nachhaltigkeit

Kontakt und Information: Nachhaltigkeit@KAB-Limburg.de

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

Adresse

KAB Diözesanverband Limburg e.V.
Graupfortstraße 5
65549 Limburg
Telefon: 06431 / 29 57 03

Fax 06431 / 28 11 37 35

E-Mail: kab@bistumlimburg.de

Facebook: KABLimburg                   

Physisches Aufsuchen des Büros bitte nur nach vorheriger Anmeldung, da das Gebäude für den Publikumsverkehr geschlossen ist.

gez. Martin Mohr, Bezirks- und Diözesansekretär

Unsere Bürozeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag 8.00 - 12.30 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr sowie nach Vereinbarung