Nachrichten Diözesanverband Limburg

Nachrichten Bundesverband

Veranstaltungen

29. Oktober 2021

Geld.Macht.Angst: "KABarett" 29.10.2021 um 18.30 Uhr mit Lutz von Rosenberg Lipinsky

Der Hamburger Kabarettist Lutz von Rosenberg Lipinsky (www.von-rosenberg-lipinsky.de) ist mit dem eigens für die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung…

Mehr erfahren Geld.Macht.Angst: "KABarett" 29.10.2021 um 18.30 Uhr mit Lutz von Rosenberg Lipinsky
02. November 2021

Onlinestammtisch

Thema: KAB-Stammtisch

Zoom-Meeting beitreten

us02web.zoom.us/j/83139197586

Meeting-ID: 831 3919 7586

Kenncode: 208344

 

Alle Interessierten…

Mehr erfahren Onlinestammtisch

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

KAB Diözesanverband Limburg e.V.
Graupfortstraße 5
65549 Limburg
Telefon: 06431 / 29 57 03

Fax 06431 / 28 11 37 35

E-Mail: kab@bistumlimburg.de

Facebook: KABLimburg                   

! Corona-Pandemie: Das Diözesan- und Bezirksbüro der KAB Limburg ist bis auf weiteres geschlossen.

Publikumsverkehr: Physisches Aufsuchen des Büros nur nach vorheriger Anmeldung.

Telefonisch, per Fax und E-Mail sind wir zu den gewohnten Zeiten erreichbar!

gez. Martin Mohr, Bezirks- und Diözesansekretär

Unsere Bürozeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag 8.00 - 12.30 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr sowie nach Vereinbarung

Unterstützen Sie die KAB

Jede Spende hilft!

Unterstützen Sie die Projekte der KAB und stärken Sie die selbständige Vereinigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern.

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

KAB! Tritt ein für dich.

Digitalisierung in der Arbeitswelt

Arbeit 4.0  - Was ist das eigentlich?

Dieser Film wurde anlässlich des Katholikentages 2018 in Münster unter anderem von der KAB Deutschlands in Auftrag gegeben.

Bundesdelegiertenversammlung 2021 "WERTvoll arbeiten - menschenwürdig statt prekär"

 "WERTvoll arbeiten - menschenwürdig statt prekär": Beschluss der Bundesdelegiertenversammlung 2021

Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung Deutschlands hat mit diesem Papier die inhaltliche Arbeit bis 2024 festgeschrieben. Wir bieten Ihnen hier alle Infos.

 Download-Service