„Ernährung regional - global"

Bezirkstag: KAB lädt zu Vortrag in Lindenholzhausen ein

Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB), Bezirksverband Limburg, lädt alle Interessierten zu einer Vortragsveranstaltung unter Coronabedingungen zum Thema „Ernährung regional - global“ am Samstag, den 23. Oktober 2021 um 10.30 Uhr ins Katholische Pfarrzentrum St. Antonius in Lindenholzhausen ein.

"Diesem wichtigen Zukunftsthema wollen wir uns, zusammen mit den Referenten, Herrn Prof. Dr. Alexander Lohner vom Hilfswerk Misereor sowie Frau Elke Wunike vom Harvesterhof in Linter auf unserem diesjährigen Bezirkstag am 23.10. stellen", lädt Martin Mohr, Bezirkssekretär der KAB Limburg ein. "Um 9.00 Uhr finden wir uns zum Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Jakobus unter der Leitung von KAB-Diözesanpräses Pfr. Walter Henkes ein, und um 10.30 Uhr zum Vortrag, wozu wir ebenfalls alle Interessierten ganz herzlich einladen.", so Mohr. Dabei gehen wir in dieser Vortragsveranstaltung unter anderem den Fragen nach, welche sozialen und ökologischen Auswirkungen regionale und industrielle Produktionsweisen (global) im Vergleich haben, wie die jeweiligen Arbeitsbedingungen sind, welche Vor- und Nachteile beide Produktionsweisen insgesamt haben, was ein Lieferkettengesetz ist und welchen Einfluss und Auswirkungen es regional bzw. global hätte.

Mit dieser Thematik, die im Rahmen ihrer Vierjahreskampagne „WERTvoll arbeiten – menschenwürdig statt prekär“ stattfindet, stellt die KAB die Weichen für eine intensive Auseinandersetzung mit den Herausforderungen der ökologischen Nachhaltigkeit in Produktion, Vermarktung und Ernährung, auf die wirtschaftlichen Herrschaftsstrukturen. Die KAB will damit auch viele neue Interessierte einladen , Mitglied der KAB zu werden. Weitere Informationen: www.kab-limburg.de #kabtritteinfürdich Die Teilnahme ist kostenlos

Kontakt und Information: KAB Bezirksbüro Limburg, Graupfortstraße 5, 65549 Limburg, Tel. 06341/ 29 57 03, E-Mail kab@bistumlimburg.de Internet: www.kab-limburg.de Facebook: www.facebook.com/KABLimburg

Prof. Dr. Alexander Lohner (Misereor)

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

KAB Diözesanverband Limburg e.V.
Graupfortstraße 5
65549 Limburg
Telefon: 06431 / 29 57 03

Fax 06431 / 28 11 37 35

E-Mail: kab@bistumlimburg.de

Facebook: KABLimburg                   

! Corona-Pandemie: Das Diözesan- und Bezirksbüro der KAB Limburg ist bis auf weiteres geschlossen.

Publikumsverkehr: Physisches Aufsuchen des Büros nur nach vorheriger Anmeldung.

Telefonisch, per Fax und E-Mail sind wir zu den gewohnten Zeiten erreichbar!

gez. Martin Mohr, Bezirks- und Diözesansekretär

Unsere Bürozeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag 8.00 - 12.30 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr sowie nach Vereinbarung

Unterstützen Sie die KAB

Jede Spende hilft!

Unterstützen Sie die Projekte der KAB und stärken Sie die selbständige Vereinigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern.

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

KAB! Tritt ein für dich.